Kurs Kursbestätigung

Wenn ich mich zu einem Kurs angemeldet habe, bekomme ich eine Bestätigung meiner Anmeldung?

Wenn Sie uns Ihre E-Mailadresse mitgeteilt haben, bekommen Sie eine kurze Bestätigung, dass Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist. Nach dem Anmeldeschluss bekommen Sie von uns ca. 10 Tage vor dem Kursbeginn eine weitere Nachricht mit Infos zum Kurs, den Zahlungsmodalitäten und dem Anfahrtsplan.
Wenn Sie Ihre Anmeldung auf dem Postweg geschickt haben und wir keine E-Mailadresse von Ihnen haben, bekommen Sie die Kurbestätigung mit weiteren Infos als Brief ebenfalls nach dem Anmeldeschluss. Im Falle einer Kursabsage würden wir Sie selbstverständlich sofort informieren.

Kurs Meditationseinheiten – Sitzen in Stille

Wie lange dauern einzelne Meditationseinheiten und wie viele gibt es?

Die gemeinsame Übung (Sitzen in Stille) besteht aus Einheiten zu je 25 Minuten. Es gibt 12-14 solche Meditationseinheiten täglich. Zwischen ihnen gibt es jeweils ca. 5 Minuten Gehmeditation (kinhin).
Meistens sind 2-3 solche Einheiten in einem Block. Danach folgt eine längere Pause.

Kurs Kleidung

Gibt es für Meditationskurse besondere Vorgaben bezüglich Kleidung? Worauf ist zu achten?

Die Kleidung sollte bequem und angenehm zu tragen sein. Wählen Sie am besten nicht gemusterte Kleidungsstücke. Während der Sommermonate bitten wir, kurzärmelige (nicht ärmellose) Oberteile zu tragen.
Denken Sie bitte daran, dass wir den Meditationsraum/Zendo mit Socken betreten (nicht barfuß und nicht mit Schuhen).

Kurs Zen-Sesshin

Ich bin Neuling. Kann ich trotzdem an einem Sesshin teilnehmen?

In der Regel empfiehlt es sich, einen Einführungskurs besucht zu haben, damit man weiß wie’s läuft.
Über Ausnahmen entscheidet der Kursleiter, mit dem man deswegen rechtzeitig vor der Anmeldung Kontakt aufnehmen sollte.

Kurs Teilnahme am Kursprogramm

Ich brauche viel Bewegung. Das lange Sitzen kann mir zu viel werden. Kann ich statt dessen auch spazieren gehen?

Mit ihre Anmeldung verpflichten Sie sich zur Teilnahme am gesamten Kursprogramm. Dispensierung ist nur in begründeten Ausnahmefällen und nach Rücksprache mit der Kursleitung möglich.

Kurs Kursanmeldung im Tagungshaus

Kann ich mich zu den Meditationskursen auch direkt im jeweiligen Tagungshaus anmelden?

Nein. Ihr Anruf in den Häusern würde unnötigen Aufwand für alle bedeuten, denn die Häuser verweisen Sie an uns zurück. Melden Sie sich immer beim Verein für Kontemplation e.V. an, am Besten über diese Website. Sie können auch eine E-Mail an info@schweigemeditation.de schicken oder ein Fax an 08053-794685.
Selbstverständlich können Sie Ihre Anmeldung auch per Post schicken:
Verein für Kontemplation e.V.
Stephanskirchen 4
83093 Bad Endorf
Wir brauchen Ihren Vor- und Nachnamen, Straße, PLZ, Ort und das Geburtsjahr.

Kurs Kurzfristige Anmeldung

Ich kann nicht auf lange Sicht planen. Kann ich mich auch kurzfristig anmelden?

Der Anmeldeschluss ist vierzehn Tage vor dem Kursbeginn. Halten Sie bitte diese Frist ein. Danach werden den Telnehmern Informationen zum Kursablauf und zur Bezahlung zugeschickt. Gleichzeitig müssen wir die Teilnehmerliste an die Leitung des jeweiligen Kurshauses schicken.

Kurs Tagesablauf, Zeitplan

Wie sieht der Tagesablauf der Kurse aus?

Der Tagesablauf bestimmt die jeweilige Kursleitung.
Für alle Kurse gilt, dass wir mit dem Programm um ca. 6:00 Uhr beginnen. Das Ende ist gegen 21:00 Uhr.
Elemente der Kurse sind:
– Sitzen in Stille (12 bis 14 Einheiten zu je 25 Minuten) Dazwischen ist
Meditatives Gehen (Gemeinsam oder auch jeder für sich im Freien)
– Vortrag
– Einzelgespräche mit der Kursleitung
– Kurze Rezitationen
– Täglich eine Stunde Arbeit im Garten oder im Haus als Teil der Übung.
– Während des ganzen Kurses gilt strenges Schweigen.

Kurs Bezahlung der Kursgebühr

Kann ich die Kursgebühr auch bar zahlen?

Wir bitten darum, die Kursgebühr entweder per Lastschrift einziehen zu lassen oder sie zu überweisen. Die Barzahlung würde einen deutlich höheren Verwaltungsaufwand erfordern, da wir in den Tagungshäusern kein eigenes Verwaltungsbüro haben.

Kurs Kursablauf

Muss man am gesamten Kursprogramm teilnehmen?

Die Teilnahme an gemeinsamen Meditationsübungen, Vorträgen usw. ist eine Selbstverpflichtung, die jede/r Teilnehmer/in mit seiner Anmeldung eingeht. Es ist nicht möglich, sich ein Programm nach seinem eigenen Geschmack zusammenzustellen. Wenn jemand wichtige Gründe hat, an einzelnen Kurseinheiten nicht teilnehmen zu können, so bitten wir, das mit der Kursleitung zu besprechen.