Schweigemeditation Kontemplation, Meditations- und Zenkurse

SchweigemeditationKontemplation – Zen

In Zeiten, in denen “Stress” ein Modewort ist und Leistung als das Maß aller Dinge angesehen wird, kommt eines leicht zu kurz: das zur Ruhe Kommen und die innere Einkehr. Dem Druck des immer besser und immer schneller Werdens zu entkommen, ist fast schon ein Kunststück.

Die Kontemplations- und Zenkurse sollen helfen, eine gesunde Distanz zum Alltag zu schaffen und einen Weg zu erschließen, der zu größerer Achtsamkeit insgesamt führt. Es geht um Entwicklung und Vertiefung geistig-seelischer Werte. Im Alltag selbst sollen mehr Gelassenheit, Tiefe, Sinn, aber auch Heilung, Kraft und Freude spürbar werden.

Der Verein für Kontemplation e.V. bietet ein breit gefächertes Kursprogramm an, das den unterschiedlichsten Bedürfnissen gerecht wird. Das Spektrum reicht vom zweistündigen Kontemplationsabend bis hin zum mehrtägigen Kontemplationskurs in einem der landschaftlich reizvoll gelegenen, ruhigen Besinnungshäuser.

Die Kurse stehen allen offen, unabhängig von religiöser Zugehörigkeit, Weltanschauung oder Bildung. Wir freuen uns, wenn Sie durch Teilnahme an einem Kurs herausfinden wollen, ob das jeweilige Angebot Ihrem spirituellen Interesse entspricht. Ernsthafte Sucher sind uns herzlich willkommen.

Aktuelle Kontemplations- und Meditationskurse

Kurs 2019-11Tag der Achtsamkeit

Sa., 27.04.2019 09:30 bis 17:00 Uhr

Kennenlernen der Achtsamkeitsmethode nach Jon Kabat Zinn: Body-Scan (im Liegen) und geführte Atem- und Sitzmeditation, sowie Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem bewegten und stillen Qigong und der TCM (im Stehen, Sitzen und Gehen), um in die äußere und innere Ruhe zu kommen und einen liebevollen, sorgsamen Umgang mit sich selbst zu pflegen.

Ort: Kloster Armstorf
Leitung: Ute Kurth
Kursgebühr: 35,- € (Selbstverpflegung)

mehr erfahren

Kurs 2019-12Kontemplationstag

Sa., 11.05.2019 9:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Fraueninsel im Chiemsee
Leitung: Jan Sedivy
Kursgebühr: 35,- € (Selbstverpflegung)

mehr erfahren