Kursleiter

Heinrich Allerstorfer Allerstorfer Heinrich, Jg. 1951, verh., fünf Kinder und drei Enkelkinder; war beruflich im Bankwesen tätig. Begann 1986 bei Sr. Ludwigis (Koun An) am Georgenberg (Tirol) mit Kontemplation und wurde 1991 Zen-Schüler. Übertragung der Lehrbefugnis in Zen im Dezember 2015.

Stefan Eideloth   Eideloth, Stefan, Jg. 1962, verheiratet, Theologiestudium, Realschullehrer und Ausbildung als Beratungslehrer, von 1985-1989 Kontemplationskurse bei Pater Franz Jalics (SJ) und seit 1996 bei Jan Sedivy, Kurstätigkeit seit 2008. Lehrbefugnis von Jan Sedivy. Mitglied in einem Jazzchor und einer Rockband

Wilmar Freund Freund, Wilmar, Jg. 1947, verh., ein Sohn, drei Enkelkinder, Diplom-Ingenieur Maschinenbau. Meditationserfahrung seit 1983, Zen-Praxis seit 1990, seit 1993 Schüler bei Sr. Ludwigis Fabian, Koun An, die ihm 2015 die Lehrbefugnis in Zen übertrug.

Birgit Kubeng Gugger Hanspeter, Jg. 1948, 3 erwachsene Kinder, Diplom Elektro Ingenieur. Zen-Praxis seit 1990. Ende 1997 Schüler von Sr. Ludwigis OSB. Seit Anfang 2013 Assistent von Erich Spranger. Seit 2017 Sitzgruppe und Übungsnachmittage im Zendo in Erlangen. Durch den Rückzug von Sr. Ludwigs in 2015, Neuorientierung in der “Leeren Wolke” von Willigis Jäger. Am 28.04.2018 Bestätigung als assistierender Lehrer.

Birgit Kubeng Kurth Ute, Jg, 1967; verh., 2 erwachsene Töchter, Ergotherapeutin, seit 30 Jahren in der Sozialpsychiatrie tätig; Qigong-Kursleiterin seit 2011; Qigong-Lehrerin seit 2013, Zen-Praxis seit 15 Jahren; z. Z. in Ausbildung für Achtsamkeitslehrerin im Kloster Benediktushof/Holzkirchen/IAS-Institut.

Birgit Kubeng Lohr Günther, Jg. 1952, verh., 3 Kinder, Diplomtheologe, 35 Jahre Seelsorger in der Erzdiözese München und Freising, davon die letzten 20 Jahre als Leiter der Abteilung Spiritualität. Kontemplationspraxis seit 1980, 16 Jahre Zenschulung bei Willigis Jäger, Leiter von Kontemplationskursen seit 1995.

Reiner Manstetten  Manstetten, Reiner, Jg. 1953; verh. 2 Töchter. Philosoph, Privatdozent an der Universität Heidelberg und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Umweltforschungszentrum (UFZ) in Leipzig. Zen Praxis seit 1982. Lehrbefugnis in Zen von P. Willigis Jäger. Leitung von Kontemplationskursen seit 1995.

Angela Obermayr Obermayr, Angela, Jg. 1966, verh., fünf erwachsene Kinder, Qigong Lehrerin. Ausbildung an der Uni Oldenburg 2012 – 2014. Kontemplationspraxis seit 2000 bei Sr. Ludwigis Fabian und Jan Sedivy.

Sabine Penzenstadler Penzenstadler, Sabine, Jg. 1957, verheiratet, 3 erw. Kinder. Freischaffende Künstlerin und Kunsttherapeutin mit Atelier in Erding. Workshops und Kunstprojekte zum Thema Kreativität und Wahrnehmung. Seit 2006 Kontemplationsschülerin bei Jan Sedivy. Mitgestaltung am Franziskanischen Friedensweg im Kloster Armstorf.

Jan Sedivy Sedivy, Jan, Jg. 1948, verh., 3 erwachsene Kinder, Diplom-Theologe, 30 Jahre Dienst zunächst in der Jugendarbeit, später in der Erwachsenenbildung und Seelsorge der Erzdiözese München, Kurstätigkeit in Kontemplation seit 1985, Lehrbefugnis von Willigis Jäger, selbstständige Kurstätigkeit.

Erich Spranger Spranger, Erich, Jg. 1965, verh., einen Sohn, als Vegetationskundler (Dipl.-Geoökologe) tätig. Beginn der Zen-Praxis Mitte der 80er Jahre, seit 1993 Zen-Schüler bei Sr. Ludwigis Fabian, die ihm 2010 die Lehrbefugnis übertrug. Eine Sitzgruppe trifft sich regelmäßig in seinem Haus in Bamberg.