Ablauf der Kurse

  • Die zwei- und dreitägigen Onlinekurse verbringen wir, abgesehen von Essens- und Schlafpausen, durchgehend in der Gruppe. Der zeitliche Ablauf gliedert sich in übersichtliche Einheiten und wird zu Beginn des Kurses bekanntgegeben.
  • Der fünftägige Onlinekurs (K 2022-1) hat folgende Struktur:
    • Einführung für alle: Montag 3.1.2022 um 19:30 Uhr
    • Ab 4.1.: Tagesbeginn um 6:00 Uhr: 3 x Sitzen mit der Gruppe und abschließende Rezitation
    • Täglicher Impuls zu einer festgelegten Zeit, als Text oder mp3-Datei (Audio bzw. Video)
    • Tägliches Einzelgespräch mit dem Kursleiter. Der Zeitpunkt wird vorab individuell vereinbart.
    • Den übrigen Tagesverlauf gestalten alle Teilnehmer für sich persönlich und entsprechend ihren jeweiligen Möglichkeiten. Die besondere Aufgabe liegt darin, soviel Zeit wie möglich dem Sitzen in Stille zu widmen und gleichzeitig die wichtigen Dinge des Alltags nicht zu vernachlässigen (Stichwort „Entrümpelung“). Entscheidend ist letztlich nicht, wie viele Stunden jemand täglich meditiert, sondern dass der ganze Tag durchdrungen ist von der Haltung der achtsamen Präsenz.
    • Zum Tagesabschluss treffen wir uns um 19:30 Uhr noch einmal als Gruppe. Auf eine gemeinsame Rezitation folgen ein kurzer Austausch, drei Sitzeinheiten in Stille und ein abschließendes Ritual, verbunden mit einem Segenswunsch.